Private Kinderbetreuung Radfelder Fröschlein
Private Kinderbetreuung Radfelder Fröschlein

Wir sind für Sie da

Private

Kinderbetreuung

Radfelder Fröschlein

Siedlung 128 b

6241 Radfeld

Telefon

+43 680 245 39 36

 

E-Mail

froeschlein@live.at 

 

Sie können sich auch gerne direkt über unser Kontaktformular an uns wenden.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

07:00 bis 17:00 Uhr

Bürozeiten

Montag bis Mittwoch

08:00 - 12:00 Uhr

Privater Selbstorganisierter Elternverein

Besucher

Herzlich Willkommen bei den

Radfelder Fröschlein

Sie sind auf der Suche nach einer Einrichtung, die sich liebevoll um Ihr Kind kümmert, es individuell und vielseitig fördert?

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Lernen Sie hier uns und unsere Einrichtung näher kennen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Nicht immer fällt es Eltern leicht, ihr Kind einer Kinder-Betreuungseinrichtung anzuvertrauen.

 

Für berufstätige Eltern ist es deshalb umso wichtiger zu wissen, dass ihr Kind optimal betreut und versorgt ist.

 

Der Trennungsschmerz der Kinder ist erträglicher, wenn Geborgenheit und Fürsorge durch die Kinderbetreuungs-einrichtung übermittelt wer-den.

 

Auch wenn wir kein Familienersatz sein können, so wollen wir den uns anvertrauten Kindern zu jeder Zeit Schutz und Sicherheit bieten und ihr Vertrauen gewinnen. "Unsere" Kinder sollen spüren, dass sie bei uns mit ihrer individuellen Persönlichkeit jederzeit bestens aufgehoben sind und sich rundum geborgen fühlen.

 

Die Kindergruppen der Radfelder Fröschlein bieten deshalb die Möglichkeit, unter Gleichaltrigen in einer kindgerechten Umgebung diejenigen Inhalte des pädagogischen Angebots zu vertiefen, die sie aus eigenem Interesse und Antrieb vertiefen möchten und wofür sie auf Grund ihrer Entwicklung bereit und in der Lage sind.

 

Unser engagiertes Team von ausgebildeten Kinder- und Kleinkinder-Pädagoginnen ist stets be-müht, eine fürsorgliche und sorgenfreie Atmosphäre für die Kinder zu schaffen. Darüber hinaus pflegen wir einen intensiven Kontakt zwischen Eltern, Pädagoginnen, Elternbeirat und Vorstand der Radfelder Fröschlein.

 

Mit gutem Gewissen können wir behaupten, dass die Kinder bei uns eine glückliche und unge-zwungene Atmosphäre genießen.

 

Mit herzlichen Grüßen,

Mag. Martina Rizzo, Mag. (FH) Jutta Reindl, Mag. Josef Auer, Friedrich Fischler

Vorstand der Privaten Kinderbetreuung Radfelder Fröschlein

Pressemitteilung zur außerordentlichen Generalversammlung des Vereins Private Kinderbetreuung Radfelder Fröschlein am 08.08.2017

 

Der Radfelder Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 13.07.2017 beschlossen, die Einrichtung Private Kinderbetreuung Radfelder Fröschlein nicht als Gemeinde zu übernehmen, sondern den Verein in seiner bisherigen Form weiterzuführen.

 

Bürgermeister Mag. Josef Auer ist es gelungen, als Obfrau für den Verein Frau Mag. Martina Rizzo aus Innsbruck zu gewinnen. Frau Mag. Rizzo konnte bereits Erfahrungen als Obfrau einer Kinderbetreuungseinrichtung sammeln und ist lizenzierte Prozessbegleiterin für das Projekt „Familienfreundliche Gemeinde“.

 

Als Obfrau-Stellvertreterin und Kassierin fungiert die zukünftige Amtsleiterin der Gemeinde Radfeld, Frau Mag. (FH) Jutta Reindl.

 

Zum Schriftführer wurde Bürgermeister Mag. Josef Auer gewählt, sein Stellvertreter in dieser Funktion ist Vize-Bürgermeister Fritz Fischler. Am 08.08.2017 fand die außerordentliche Generalversammlung des Vereines mit der Wahl des neuen Vorstandes statt.

 

Durch die Neuwahlen des Vorstandes ist eine reibungslose Weiterführung des Vereins Private Kinderbetreuung Radfelder Fröschlein in der gewohnten Betreuungsqualität gewährleistet. 

 

 

 

 

 

Neue Gebührenordnung ab 1. Januar 2017

 

Die Gemeinde Radfeld hat ab 1. Januar 2017 eine Anpassung der Förderbeiträge* für die Kinder-betreuung beschlossen. Bitte beachten Sie folgende Änderungen:

  • Kindergartenbeitrag: 1. Kind € 30,-, jedes weitere Kind € 15,-
  • Fördersatz für Kinderkrippe (unter 3 Jahre): 20% des Gesamtbetrags
  • Fördersatz für Kinderkrippe (über 3 Jahre): 50% des Differenzbetrags zum Kindergarten-Beitrag
    • ACHTUNG: Für Kinder über 3 Jahren in einer Kinderkrippe gilt NICHT mehr der Kindergarten-Tarif von € 30,- sondern es wird vom Gesamtbetrag ein Förderbeitrag i.H.v. 50% des Differenz-betrags zum Kindergarten-Beitrag von der Gemeinde übernommen!
  • Förderbeitrag der Gemeinde für Nachmittagsbetreuung pro Stunde € 0,50 (jetzt auch für Kinder in der Kinderkrippe!)

*Förderungen gelten nur für Radfelder Kinder

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Radfelder Fröschlein